Lachgas hilft Angstpatienten beim Zahnarzt

Das Einatmen von Lachgas und Sauerstoff während der Behandlung führt zu einer Beruhigung und Angstfreiheit. Sie fühlen eine behagliche Entspannung und sind dabei immer voll ansprechbar und wach. Die tiefe der Entspannung ist durch unsere modernen und hochpräzisen Automaten einfach zu regeln.

 

Lachgas hat keine Nebenwirkungen, ca. 15 Minuten nach der Behandlung sind sie sogar wieder verkehrstauglich. Lachgas ist auch besonders für Kinder geeignet sowie für  Patienten mit starkem Würgereiz.


Einen ersten Eindruck erhalten Sie in dem Video.

Hier geht’s zu unseren

AUSFÜHRLICHEN  LACHGAS  INFORMATIONEN.

Button_zurueck_Text.JPG

Huteweg 4
35096 Niederweimar

Tel.: (0 64 21) 97 27 80

Mo. - Fr. 08:00 - 19:00 Uhr
(und Samstags) nach Vereinbarung

Farbverlauf_Quadratisch.JPG